Landauer JazzClub e.V.

Jeden 1. Dienstag im Monat: The best place in town

J A Z Z,  S W I N G  &  B L U E S in Landau in der Pfalz

Aktuelles Konzertprogramm

 

 

Kneipenjazz in den Paulaner Stuben

"Mareeya Jazz Quartett"

Dienstag, 7. November 2017 ab 20 Uhr

Musikerbeitrag: 3 Euro

 

Beim Mareeya Jazz Quartet kann man sich immer darauf verlassen, dass die Musik ganz heftig ins "Swingen" gerät! Die vier Musiker, die stilistisch mit vielen Wassern gewaschen sind, leben in dieser Formation ihre Vorliebe für den pulsierenden, nach vorne treibenden Swing und Straight ahead Jazz aus, mit Ausflügen Richtung Soul und R’n‘B. Eine Klangwelt voller Melodien, Virtuosität und Flexibilität, nie schwer verdaulich aber durchweg reizvoll konstruiert.

Maria Gießmann – Vocals.

Maria hat es aus ihrer mecklenburgischen Heimat quer um die Welt und dann vor einigen Jahren nach Stuttgart verschlagen. Dort ist sie vor allem als Sängerin ihrer eigenen Acoustic Soul Band aktiv. Dort schreibt und singt sie dreisprachige Kompositionen zwischen Soul, R’n’B, Pop und Jazz, hat bereits zwei EPs veröffentlicht und verschiedene Wettbewerbe gewonnen. In diesem Quartett lebt sie nun ihre Liebe zum Jazz aus, der Grundlage für alle Musik ist, die ihr am Herzen liegt.

Felix Schrack - Schlagzeug.

Felix spielt und spielte als freischaffender Musiker in verschiedenen Projekten wie Theater/Musicalproduktionen ( u.a Edith Piaf Musical ), Jazzcombos wie dem Lucas Brenner Trio oder auch Bigbands wie z.B. die Lumberjack Bigband 2004-2008, Konzerte mit Randy Brecker, Bob Mintzer oder den New York Voices. Er studierte Jazz und Popularmusik an der Musikhochschule Stuttgart, und ist als aktives Mitglied der Süddeutschen Jazzszene nicht mehr wegzudenken.

Andy Streit - Kontrabass.

Nach ( trotz ) klassischer Grundausbildung auf Violoncello und Kontrabass und Mitwirkung in mehreren klassischen Orchestern wie z.B. der Jungen Süddeutschen Philharmonie, ist Andreas Streit zum Jazz gekommen. Größtenteils autodidaktisch aber auch durch Teilnahme an Jazz-Workshops bei Dieter Ilg und Ron Mclure erarbeitete er sich sein Profil als "einer der swingendsten Bassisten Deutschlands" (Zitat Charles Höllering). Er engagiert sich aktiv in vielen süddeutschen Bands wie u.a. "Honey Pie" das Manfred Bauerle Quartet, dem Sugar Blues Trio und " Jazzin the Night ". Andi ist zahlreichen anderen Gastmusikern vertraut. Studioerfahrung, Rundfunk und CD-Aufnahmen sowie Auslandstourneen, Internationale Festivalauftritte und Jazz-Kreuzfahrten runden sein Profil ab.

Davide Petrocca - Gitarre.

Als renommierten und weitgereisten Kontrabassisten kennen ihn die meisten Stuttgarter Jazzhörer. Das er eben so lange schon Gitarre spielt und lehrt, selbst Unterricht bei Gitarrengrößen wie Martin Taylor, Scott Henderson und Adam Rogers hatte, wissen nur die wenigsten. Davide bewegt sich als Gitarrist in der Jazztradition ebenso wie im Fusion und Jazzrock. Er arbeitete bisher u.a. mit Musikern wie Joo Kraus, Jasmin Tabatabai, Monty Alexander, Gismo Graf, Max Herre, Joy Denalane und immer wieder in diversen Session Formationen und als Dozent in der Gitarrenschule-Stuttgart.

Veranstaltungsort für Kneipenjazz:
Paulaner Stuben am Weißquartierplatz
Schleusenstraße 1-3, 76829 Landau in der Pfalz

-----------------------------

Weihnachtlicher Kneipenjazz in den Paulaner Stuben

"Kiki Seutter Quartett - It's Xmas Time"

Dienstag, 5. Dezember 2017 ab 20 Uhr

Musikerbeitrag: 3 Euro

Veranstaltungsort für Kneipenjazz:
Paulaner Stuben am Weißquartierplatz
Schleusenstraße 1-3, 76829 Landau in der Pfalz

-----------------------------

Kneipenjazz in den Paulaner Stuben

"Oberreihnische Blues Gesellschaft"

Acoustic Country Blues

Dienstag, 2. Januar 2018 ab 20 Uhr

Musikerbeitrag: 3 Euro

Musik:

Das Repertoire der Gruppe (OBG) schöpft aus einem weiten musikalischen Spektrum, welches vom Deltablues, leisen Liebesliedern, Traditionals, Ragtime bis hin zu Folk- und Country-Songs reicht. Perfekter akustischer Gitarrensound und die rauchig-erdige Stimme von Uli Hochlechner mischen sich dem stilistisch vielfältigen und melodiösen Spiel von Michael Heid auf der Mundharmonika. Dezentes Schlagzeug, oft mit Besen gespielt oder Waschbrett und Shaker geben der Band den typischen Sound. Unser Publikum bemüht gerne Vergleiche mit bekannten Acoustic Bands und fühlt sich durch den Harmonicasound an Stevie Wonder und Toots Thielemans erinnert. Die OBG bietet beste musikalische Unterhaltung. Der Groove und die vielfaltigen Rhythmen bringen Beine in Bewegung, es wird getanzt, Finger trommeln auf der Tischkante mit.
 

Besetzung:

Uli Hochlechner: Gesang, akustische Gitarre, Dobro, Slideguitar
Michael Heid: Mundharmonika, Gesang, Melodica
Dieter Pech: Bass
Helle Reidel: Schlagzeug, Waschbrett, Shaker

Links zur Musik:
My Creole Belle https://www.youtube.com/watch?v=7R29_Rz63g8
San Francisco Bay Blues https://www.youtube.com/watch?v=7Y_0RfvC2QA
Blues Dues https://www.youtube.com/watch?v=-yQNGr5o6wM

Veranstaltungsort für Kneipenjazz:
Paulaner Stuben am Weißquartierplatz
Schleusenstraße 1-3, 76829 Landau in der Pfalz

-----------------------------

 


Band für Veranstaltung gesucht?

Der Landauer Jazzclub vermittelt gerne aus seinem Netzwerk Musiker, Bands oder ganze Tanzorchester für verschiedene Anlässe und Veranstaltungen - vom Weinfest bis zur Geburtstagsfeier. Anfragen bitte an Christian Keller Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.: 06341-87000 (Büro)


Mitglied werden / werben?

Der Landauer Jazzclub e.V. freut sich über jede Beteiligung und nimmt gerne neue musikbegeisterte Mitglieder oder Förderer auf.

Die Anmeldung erfolgt einfach über das Beitrittsformular, das heruntergealden werden kann.

Newsletter

Zur Aufnahme in den Email-Verteiler, der auf laufende Jazz-Termine hinweist, bitte eine kurze Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Home    |    Impressum    |    Sponsoren


© 2014 Copyright Landauer Jazzclub e.V. 
inkl. Bildmaterial